Sumi-e, Painting, Japanese, Beppe Mokuza, Zen, monk, ink, brush, consciousness, art, concentrationSumi-e, Painting, Japanese, Beppe Mokuza, Zen, monk, ink, brush, consciousness, art, concentration
Die Art des Malens
ist vollkommen,
sie bezieht den ganzen
Körper mit ein
Sumi-e, painting, Beppe Mokuza, Zen, meditation, brush, ink, monk, art, consciousness, peace, rice paper, mindSumi-e, painting, Beppe Mokuza, Zen, meditation, brush, ink, monk, art, consciousness, peace, rice paper, mind
"Die Kunst des Malens, die das
Mysterium des Universums offenbart"
Sumi-e, Painting, Japanese, Beppe Mokuza, Zen, monk, ink, brush, consciousness, art, concentration
"Gut, dann spreche ich mit meiner Hand,
sie hören mit ihren Augen.
Dieser feine Austausch
kann von gewöhnlichen Menschen
nicht verstanden werden.
Sie denken dasselbe, ist es so?"
Ein altes Sprichwort bestätigt dass, diejenigen, die sich der Malerei widmen länger leben, denn das durch den Pinselstrich geschaffene Leben das Leben selbst stärkt.”

In der Tat spiegelt in der Tradition des antiken Chinas die Harmonie eines Kunstwerks die universelle Harmonie des Tao wider, das höchste und unergründliche Prinzip, welches die Welt erschaffen hat und den verborgene Rhythmus der Natur bestimmt. Es ist kein Zufall, dass das dominierende Thema der großen chinesischen Malerei die Landschaft ist, welche immer begrenzt realistisch und gleichzeitig metaphorisch ist. Die menschlichen Figuren und das von Menschen geschaffene lenken nie von den wesentlichen Elementen des Bildes ab, einem Berg, einem Wasserfall, einem Baum, einem Bambus oder einer Orchidee.

Vielmehr führt ihre Anordnung zu einer Atmosphäre von symbolischen Übereinstimmungen und weist damit auf das durch das Tao entstandene Gleichgewicht zwischen Himmel und Erde, Mensch und Natur, Schwere und Leichtigkeit, Fülle und Leere hin. In allem, sei es ein Lebewesen oder eine menschliche Schöpfung, fließt das Ch’i, der Geist, der Atem, eine nicht fassbare Kraft. Es ist ein Konzept was, vage und ärgerlich für die westliche Sensibilität erscheinen mag. Trotzdem, das Zeichen “Tao” bedeutet der “Weg”, und ein Weg ist dazu bestimmt eingeschlagen und begangen zu werden.

WORKSHOPS IN ITALIEN

vom 14. bis 22. November 2020
Sumi-e Malerei und Zen Meditation Workshop

in Alba
Broschüre herunterladen

Hier ein Überblick über alle Workshops >>

WORKSHOPS IN EUROPA

vom 16. bis 21. Februar 2021
Sumi-e Malerei und Zen Meditation Workshop
in Lage Mierde (Niederlande)

vom 24. bis 28. April 2021
Sumi-e Malerei und Zen Meditation Workshop
in Paris (Frankreich)

 Hier ein Überblick über alle Workshops >>

ECOLE INTERNATIONALE
DE SUMI-E

In Versailles (Paris)

Anmeldung jetzt möglich!
Studienjahr 2020 – 2021

www.ecole.sumi-e.fr

EINE AUSSERGEWÖHNLICHE JAPANISCHE MALEREIAUSSTELLUNG
IM HERZEN VON AMSTERDAM!

Dieses Jahr, von Januar bis März, wurde eine Kollektion von originalen undbis dahin unveröffentlichten Werken von Zen und Sumi-e Meister Beppe Mokuza Signoritti im art´otel in Amsterdam präsentiert.

Sumi-e Bilder im klassischen Stil, gemäß den traditionellen Themen wie die Landschaften und die vier „Gentlemen“ (Bambus, Orchidee, Pflaumenbaum und Chrysantheme) wurden in diesem besonderen Ort ausgestellt.

Außerdem wurden Gemälde, inspiriert von der „Zenga“ Technik, dem typischen Zen Stil in schwarz und weiß, und zusätzlich abstrakte und innovative Darstellungenmit in diese Schau aufgenommen.

EINIGE KUNSTWERKE VON DER AUSSTELLUNG

Sumi-e, Painting, Japanese, Beppe Mokuza, Zen, monk, ink, brush, consciousness, art, concentration

Durch das Üben von Sumi-e kommen wir in Kontakt
mit unserem Körper, unserem psychischen Gleichgewicht
und schließlich mit unsere Seele

REPORTAGE: SUMI-E – AIKIDO – ZEN

Alljährlich leiten Beppe Mokuza und Georg Schrott im Aikidojo Bochum einen Workshop,
bei dem die Wege des Sumi-e, Aikido und Zen praktiziert werden und so miteinander in einen Dialog kommen.
Eine Reportage vermittelt Eindrücke von der bisherigen Veranstaltungsreihe.

Reportage lesen >>

Sumi-e Malerei, Zen Meditation, Aikido, Workshop, Bochum

Wenn Sie mehr Informationen wünschen oder Fragen haben, können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.
Füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Abonnieren Sie unseren Newsletter