sumi-e pittura giapponese Beppe Mokuza orchideaSlide thumbnail
Sumi-e Beppe Mokuza Pittura

Orchidee, Bambus, Pflaumenbaum und Chrysantheme repräsentieren das Ch’i oder die vitale Energie der vier Jahreszeiten
und der vier Lebensabschnitte des Menschen und werden als die “vier Edlen” bezeichnet.

BAMBUS

Der Bambus bedeutet ewige Freundschaft und Langlebigkeit.
Er verkörpert die in der Kraft verwurzelte Biegsamkeit.
Er erinnert an eine innere Haltung von grosser Dehnbarkeit,
die den Menschen für die Geschehnisse des Lebens stärkt.
Eine Stärke die sich der Veränderung nicht entgegen stellt,
sondern mit ihr fliesst und sich ihr anpasst.
Der Bambus ist das „ganze Jahr über grün“,
was für Ausgeglichenheit und Bei-sich-Sein im Wechsel der Jahreszeiten
und der Lebensabschnitte steht.

PFLAUMENBAUM

Der Pflaumenbaum repräsentiert den Frühling,
die Blüten blühen wenn der Schnee noch die Zweige bedeckt.
Er ist das Symbol für das spirituelle Erwachen.
Der Pflaumenbaum verkörpert Kraft, Langlebigkeit, Ausdauer und Unabhängigkeit.
Er ist wie ein “Waisenkind welches ohne fremde Hilfe aufwächst”.

ORCHIDEE

Die Orchidee repräsentiert den Sommer, Weiblichkeit und Eleganz. 
“Wenn die Gefühle heiter sind, male eine Orchidee,
weil die Blätter der Orchidee wie Flügel sind und sich im Raum befreien.
Die Knöspchen öffnen sich auf eine anmutige und heitere Weise.
Alles in dieser Blume drückt Glück und Freude aus.” Chüeh Yin

CHRYSANTHEME

Die Chrysantheme repräsentiert den Herbst.
Es ist die Blume die „den Frost herausfordert“.
Die orientalische Welt gibt ihr für gewöhnlich die Bedeutung von Leben und Glück.

ENSO

„ENSO“: der Kreis des Weges.
Dieser stellt die Totalität des Universums dar und gleichzeitig die Leerheit,
welche nicht als Quelle von Nichts verstanden wird, sondern als die Quelle von allem.

GLYZINIEN

Die Glyzinie ist das Symbol der Liebe, der Anmut,
der Glückseligkeit, der Geduld und der Ausdauer.
Sie repräsentiert auch den Sieg über Schwierigkeiten und die kreative Erweiterung.

TIERE

KIEFERN UND LANDSCHAFTEN

Kiefern sind den Menschen ähnlich die erhabene Prinzipien besitzen,
deren Merkmale ihre große moralische Gestalt zeigen.
Sie drücken die spirituelle und potentielle Stärke eines Menschen aus.
Sie sind wie der versteckte junge Drache, der bereit ist,
seinen Körper in Windungen drehend, sich zu erheben um aus einer tiefen Schlucht aufzusteigen.

KALLIGRAPHIEN